Selbsthilfegruppe für Borderline-Persönlichkeitsstörung
 

Trialog Termine


Der Trialog geht weiter. Die Termine für 2020 werden wir demnächst hier veröffentlichen.






 

Termine Herbst 2020:

 

Dr. Bertram Schneeweiß, Chefarzt AP II Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Sucht, Komm. Chefarzt  AP I Psychiatrie, Gerontopsychiatrie und Huntington-Zentrum Süd, am kbo‑Isar‑Amper‑Klinikum Taufkirchen (Vils) informiert am ersten Abend über „Erkennen von Frühwarnzeichen / Anspannung / Stress“.  

Anschließend wollen wir uns mit allen Teilnehmern gemeinsam über das Thema austauschen.  

 

Informationsabend:                     22.09.2020    


Gesprächsabende:         ·                   06.10.2020   "Inneres Erleben in der Blockade / im Konflikt"

                                          ·               20.10.2020   "Umgang mit Manipulation / Streit"

                                  ·               03.11.2020    "Ressourcen und Stärken"


Die Trialog-Abende finden immer von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.


Bisherige Themen:

  • Was versteht man unter Borderline?
    Borderline verstehen. Welches Bild besteht in der Öffentlichkeit?                                     
  • Verhalten in Beziehungen!
     Wie können sich Angehörige verhalten? Beziehungen, Gratwanderung zwischen Idealisierung und Abwertung.

  • Hilfen und Therapiemöglichkeiten!
    Was hilft allen Beteiligten bei Borderline?



Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Vorbereitung bitten wir jedoch um Anmeldung per E-Mail oder Telefon.Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am „Borderline-Trialog-Landshut“ ein.

Veranstaltungsort:

Forum im Landshuter Netzwerk e.V.
Bahnhofplatz 1 a
84032 Landshut

Das Landshuter Netzwerk ist aufgrund der Nähe zum Landshuter Hauptbahnhof gut mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden und der Raum ist behindertengerecht auch mit Aufzug zu erreichen.